depot.K e.V.

Kunstprojekt Freiburg

    

Diaschau vorheriges Bild Nächstes Bild Zurück
depot.K Sommeraktion 2014Ausstellungsansicht | Fotogalerie

„Auf der Suche nach der verlorenen Identität“

Ein Gemeinschaftsprojekt des depot.K und Künstlern mit Migrationshintergrund aus der Region
Ausstellung vom 12.07. bis 27.07.2014
Vernissage: Freitag, 11. Juli 2014, 20 Uhr
Marcello Martinez Vega (EC/I) & Michael Kiedaisch (D): „Il Maestro ritornato“
(Objekt/Aktion, Performance + Konzert)

12 Künstlerinnen und Künstler aus 9 Ländern, die in Freiburg leben und arbeiten, haben sich zusammengefunden, um sich „auf die Suche nach der verlorenen Identität“ zu begeben: was ist „Identität“? Und warum „verloren“? Wann, wie, wo soll man suchen und warum ist es wichtig, „sie“ zu finden? In Zweiergruppen gehen die KünstlerInnen der Frage nach der „Identität“ auf ihre Weise nach, behandeln historische Persönlichkeiten im epochalen Vergleich, stellen Farben, menschliche Eigenschaften, Zeiten, Kulturen, Religionen oder politische Ereignisse gegenüber, nutzen unterschiedliche Kunstsparten, kultur-, raum- und zeitübergreifende Themen, konzipieren und improvisieren, bis der Begriff „Identität“ immer abstrakter wird und zum „Selbst“ führt....

Ausstellungsansicht
Projektbeschreibung/-ausschreibung:

Künstlerinnen/Künstler:
Michela Zangiacomi-Busch (I) & Hildegunde Hakenjos (D), „Gli anni di piombo - Die bleierne Zeit“ (Malerei/Installation)
Veka Shakulashvili (GE) & Jürgen Flader (D), "Liebes Sänger _" - Malerei/Installation
Liga Saukante (LV) & Laila Sahrai (AFG), „Natur-Mensch-Gott“ (Tanz) & Laila Sahrai (AFG): „Bud nabud Buddha bud“ (Malerei)
Marcello M. Vega (EC/I) & Michael Kiedaisch (D), „Il Maestro ritornato“ (Objekt/Aktion, Performance +Konzert)
Jazzmin Tutum (JA) & IngOhmes (D/A), Video/Grafik/Installation
Iyiola Musibau (NG) & Gerd Meuer/Pacha Beetz (D), „ein halbes Jahrhundert on the road mit Wole Soyinka"/ „echt falsche afrikanische Märchen“ (Lesung) & Iyiola Musibau (NG): „charity begging at home“ (Batikkunst)

Begleitprogramm:

Samstag, 12. Juli 2014, 20 Uhr
Gitarrenabend Beata Bedkowska-Huang
Werke von Albéniz, Asencio, Bach und Mert

Sonntag, 13. Juli 2014, 11 Uhr
Gerd Meuer/Pacha Beetz (D): „ein halbes Jahrhundert on the road mit Wole Soyinka“
„Echt falsche afrikanische Märchen“ (Lesung)

Samstag, 19. Juli 2014, 20 Uhr
Home Work
Francesca Santangelo (Schlagzeug) und Alexander Geladze (Klavier)
Werke von Bach, Chopin, Koppel, Másson, Poulenc und Rosauro

Sonntag, 20. Juli 2014, 11 Uhr
Lesung Tilmann Moser
„Geschichten zu Bildern“

Sonntag, 27. Juli, 14 Uhr
Finissage
Liga Saukante (LV): „Natur-Mensch-Gott“ (Tanz)

Dieses Projekt wurde gefördert vom

Seite wird geladen...

| Öffnungszeiten/Anfahrt | Datenschutz | Druckversion
OK