depot.K e.V.

Kunstprojekt Freiburg

    


Diaschau vorheriges Bild Nächstes Bild Zurück
Hans Fuhlbom
Musik

1954 geboren in Wuppertal
1975 - 76 Studium an der Nordwestdeutschen Musikakademie Detmold (Klavier: Renate Kretschmar-Fischer, Theorie und Tonsatz: Johannes Driessler)
1976 - 81 Studium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Graz (Klavier: Doris Wolf-Blumauer, Komposition: Andrzej Dobrowolski, Musiktheorie: Ivan Eröd, Gösta Neuwirth)
1979 Stipendium der Klavierfabrik Bösendorfer, Wien
1979 - 82 Klavierlehrer am Steirischen Musikschulwerk in Kapfenberg und Leoben (Österreich)
1982 - 84 Aufbaustudium Musiktheorie an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau
(Peter Förtig und Eckehard Kiem)
1982 - 92 Klavierlehrer an den Musikschulen in Lahr, Kirchzarten, Todtnau und Rheinfelden/Baden; Besuch von Meisterkursen bei Elisabeth Leonskaja, Heinrich Schiff, Bojidar Noev und Edith Picht-Axenfeld
1984 - 92 Lehraufträge an der Musikhochschule Freiburg (Theorie/Gehörbildung, Korrepetition in den Streicherklassen)
1984 - 2002 Ballett- und Instrumentalkorrepetitor, gelegentliche kammermusikalische Konzerttätigkeit, u.a. mit den Cellistinnen Beverley Ellis und Katharina Heinrich
seit 1992 Professor für Musiktheorie an der Freiburger Musikhochschule
seit 1994 Mitwirkung bei diversen Kammermusikprojekten und Opernproduktionen
1999-2002 und seit 2005 Ensemblepianist der Holst-Sinfonietta Freiburg
2006 Mitbegründer des Ensemble ANPRALL (zusammen mit Elizabeth Hirst)
Sonstiges: Rundfunk- und CD-Aufnahmen für WDR, HR, SWF/SWR, BR, ORF, RAI; ars musici, cpo, Naxos

Hans Fuhlbom
Erwinstraße 5
79102 Freiburg
Tel. 0761 8885 0103
hans-fuhlbom@t-online.de

Seite wird geladen...

| Öffnungszeiten/Anfahrt | Datenschutz | Druckversion
OK