depot.K e.V.

Kunstprojekt Freiburg

    

Diaschau vorheriges Bild Nächstes Bild Zurück
Joanne Calmel
Mezzosopran

In der Nähe von Paris geboren, erhielt sie zuerst Gesangsunterricht in Paris bei Elsa Maurus, um anschließend an der Musikhochschule Freiburg im Breisgau bei Dorothea Wirtz zu studieren. Sie schloss ihr Studium April 2012 mit Auszeichnung ab. Seit 2011 arbeitet sie mit Margreet Honig im Rahmen von Meisterkursen.

Während ihres Studiums nahm sie an zahlreichen Projekten der Musikhochschule teil, wodurch sie mit den Regisseuren Gerd Heinz , Carsten Fuhrmann , Alexander Schulin und schließlich mit Dominique Mentha (A. Scarlatti -Il Trionfo dell'onore, Koproduktion Luzerner Theater - Musikhochschule Freiburg, Musikalische Leitung Gottfried von der Goltz - Michael Behringer) arbeitete.

Seit einigen Jahren tritt sie regelmäßig als Kammermusiksängerin auf. Unlängst war sie zu hören mit den Kammermusikensemblen Anprall (Nuits d'été) und Los Poseidos/Septeto Mixto (Hommage à M. Kagel).
2013 gründet sie das Duett Nektar Subtil und das Ensemble Hexamys.

joannecalmel@gmail.com

www.joannecalmel.com
www.duonektarsubtil.com
www.ensemblehexamys.com

Seite wird geladen...

| Öffnungszeiten/Anfahrt | Datenschutz | Druckversion
OK